Helene Fischer setzt starkes Zeichen für die LGBTI-Community

In ihrer Weihnachtsshow begeisterte die Sängerin das Publikum im Duett mit Kerstin Ott und dem Song "Regenbogenfarben" – die gemeinsame Single ist bereits erhältlich.

Auch in diesem Jahr prsentierte Schlager-Superstar Helene Fischer mit ihrer "Helene Fischer Show" ein Weihnachts-TV-Highlight und setzte darin berraschend ein starkes Zeichen fr LGBTI-Akzeptanz. In einem wunderbaren Duett mit der lesbischen Sngerin Kerstin Ott begeisterte sie das Publikum mit deren Song "Regenbogenfarben".

Direktlink | Das Duett auf Youtube

Song als Download und im Streamerhltlich

Das Stck aus Otts aktuellen Album "Mut zur Katastrophe" ist eine mitreiende Hymne fr Toleranz, Offenheit und Menschlichkeit: "Er und er. Zwei Eltern die ihr Kind zur Kita bringen. Sie und sie tragen jetzt den gleichen Ring. Alles ganz normal (alles ganz normal)", heit es im Text.

"Im Grunde sind wir alle nur Menschen, die nach dem gleichen Ziel streben: glcklich zu sein", so Kerstin Ott ber die universelle Botschaft von "Regenbogenfarben". Das gemeinsame Duett mit Helene Fischer ist ab sofort als Download und im Stream erhltlich.

Mit der "Helene Fischer Show" krnte Fischer ihr Jahr 2018, das ihr u.a. den "Nummer 1 Award der Offiziellen Deutschen Charts" bescherte. Mit ber 5,73 Millionen Zuschauern und 19,5 Prozent Marktanteil erreichte die Sendung einen Allzeit-Rekord und toppte das Ergebnis von 2017. Die Show wird am 31. Dezember im ZDF um 14.10 Uhr als Wiederholung ausgestrahlt.